Logo PHLULogo ZMRB

3. Fachtagung Menschenrechtsbildung Luzern 2016

Herzlich Willkommen auf der Website zur 3. Fachtagung Menschenrechtsbildung in Luzern.

Die 3. Fachtagung Menschenrechtsbildung Luzern fand am Samstag, 16. April 2016 statt. Inhaltlich unterstützt wurde die Fachtagung vom Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) und behandelte das Thema "Menschenrechte in der Berufsbildung". Die beiden Themen wurden zuerst einzeln erläutert, um sie anschliessend zusammenzuführen. Ein lesenswerter Bericht von Prof. Dr. Jürg Arpagaus, Prorektor Weiterbildung PH Luzern, ist hier einzusehen.

Organisiert wurde die Fachtagung vom Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der Pädagogischen Hochschule Luzern (PHLU) in Zusammenarbeit mit 8 engagierten Studierenden der Universität und der Hochschule Luzern. Das Zentrum führt Forschung im Bereich der Menschenrechtsbildung durch und unterstützt Schulen in ihren Bemühungen, Menschenrechtsbildung in den Unterricht einzubauen und entwickelt oder evaluiert entsprechende Unterrichtsmaterialien.

 

 

 

 

Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte an der Fachtagung

Prof. Dr. Beate Rudolf plädiert an der 3. Fachtagung Menschenrechtsbildung Luzern 2016 für eine starke Einbindung der Menschenrechte in der Berufsbildung.

mehr

Bruno Weber-Gobet referiert an der 3. Fachtagung Menschenrechtsbildung Luzern 2016

Bruno Weber-Gobet, Leiter der Bildungspolitik von Travail Suisse, wird in Luzern das Verhältnis zwischen Berufsbildung und Menschenrechten thematisieren.

mehr

Unterstützung vom EHB

Die 3. Fachtagung Menschenrechtsbildung Luzern 2016 wird inhaltlich vom Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) unterstützt.

mehr