Logo PHLULogo ZMRB

Students Meet Human Rights

Damit die Menschenrechtstradition nachhaltig gefördert wird, veranstaltet und betreut das Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der PH Luzern seit mehreren Jahren das Projekt «Students Meet Human Rights (STMHR)».

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Mittelschulen und Berufsschulen in der Schweiz. Im Rahmen von STMHR setzen sich die Teilnehmenden intensiv mit den Menschenrechten auseinander und erarbeiten unter Einbezug von neuen Unterrichtstechnologien ein solides Grundwissen zum Thema.

Das STMHR-Team und die Leitung des ZMRB begleiten und unterstützen die Schulklassen sowie die Lehrpersonen bei der Vorbereitung. Es werden pro Klasse zwei bis drei Schulbesuche gemacht, um Lehrpersonen und Schüler/innen beim Menschenrechtsprojekt gezielt begleiten zu können.